Wir sind für Sie da.

Sie finden nachfolgend sämtliche Möglichkeiten, mit uns in Kontakt zu treten. Sie erreichen uns von Mo. -Fr. von 9 – 18:30 Uhr unter 0234-9359-328 oder schreiben Sie uns eine Nachricht an ford-ebbinghaus@ea-mail.de

Ebenso finden Sie im Anschluss Antworten auf häufig gestellte Fragen, die Ihnen eventuell sofort Abhilfe verschaffen.

Häufig gestellte Fragen

Was sind meine Vorteile beim Kauf eines neuen Fahrzeugs im Ebbinghaus Online-Store?
  1. Attraktive Angebote
  2. Schnelle Verfügbarkeit
  3. Individuelle Beratung durch Experten
  4. Einfach und sicher online bestellen
  5. Bequeme Lieferung an Ihren Wunschort
Wo kann ich das gekaufte Fahrzeug abholen?

Das gekaufte Fahrzeug können Sie an einem unserer vier Standorte im Ruhrgebiet abholen:

  1. Ebbinghaus Autozentrum Dortmund
  2. Ford Bochum – Autohaus Fischer
  3. Ford Bochum Linden
  4. Ebbinghaus in Unna
  5. Ebbinghaus in Kirchhoerde

Der jeweilige Standort des Fahrzeugs wird Ihnen auf der Detail-Seite angezeigt. Übrigens: Eine Lieferung an Ihre Wunschadresse ist ebenfalls möglich.

Was geschieht nach dem Absenden meiner Bestellung?

Mit dem Klick auf „Zahlungspflichtig bestellen“ am Ende des Bestellprozesses starten Sie die Kaufanfrage für das ausgewählte Fahrzeug. Die Zahlung des Kaufpreises für das Fahrzeug erfolgt nach Abschluss eines Kaufvertrages über das Fahrzeug und Rechnungstellung durch die Ebbinghaus Autozentrum GmbH. Es gelten die Kaufbedingungen der Ebbinghaus Autozentrum GmbH, die Sie im Bestellprozess jederzeit einsehen können.

Sie haben die Möglichkeit, Ihr Wunschfahrzeug per Überweisung oder per Barzahlung bei Abholung zu bezahlen.

Ich möchte meine Bestellung widerrufen! Was kann ich tun?

Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Genauere Informationen dazu entnehmen Sie bitte der Widerrufsbelehrung. Diese können Sie im Bestellprozess einsehen. Sie erhalten Widerrufsbelehrung & Widerrufsformular auch mit der Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung.

Widerrufsbelehrung – gültig für Kauf

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Genauere Informationen dazu entnehmen Sie bitte der Widerrufsbelehrung. Diese können Sie im Bestellprozess einsehen. Sie erhalten Widerrufsbelehrung & Widerrufsformular auch mit der Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Für wen gilt das Widerrufsrecht?

Das Widerrufsrecht gilt nur für Verbraucher. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.